vorführungen

# CaRabA im Kino
Seit der Premiere am 4. Mai 2019 ist CaRabA in der Welt und wird an vielen Orten gezeigt.
Das war von Anfang an unser wichtigstes Ziel: möglichst vielen Menschen den Film zugänglich zu machen und gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Bei den meisten Veranstaltungen ist jemand vom Team dabei für ein anschließendes Gespräch (außer es steht anders dabei).

Alle vergangenen Veranstaltungen – seit der Premiere am 4. Mai 2019 – gibt es im Archiv.

Im Folgenden alle kommenden Termine. Ab September werden noch viele weitere Termine in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und anderen Ländern folgen, die aktuell in Planung sind und bald hier veröffentlicht werden.

Keine Veranstaltung gefunden

# CaRabA selber vorführen
CaRabA soll auch in Schulen, Kulturzentren und Projekträumen zu sehen sein, um vielfältig ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns über jede Initiative, den Film öffentlich zur Vorführung zu bringen!

Um selber Vorführungen mit CaRabA zu realisieren, gibt es die folgenden Konditionen (gilt nicht für Kinos):
Regulär ist vom Veranstalter eine Lizenz bei uns zu erwerben, um den Film einmalig öffentlich vorzuführen. Die Lizenzgebühren dafür liegen bei 200,- Euro. Wenn von den evtl. eingenommenen Eintritten am Ende nach Verrechnung aller Unkosten noch ein Gewinn bleibt, geht dieser zu gleichen Teilen an den Veranstalter und an CaRabA.
Wer diese Summe nicht aufbringen kann, setzt sich bitte mit uns in Verbindung und wir finden gemeinsam einen Weg. Initiative soll, wenn irgend möglich, nicht am Geld scheitern. Hier sind unsere Kontaktdaten.

# Film Infos
Laufzeit: 92 Min.
Bild: 2,35:1
Ton: 5.1
Sprache: Deutsch
Untertitel: Englisch verfügbar
Produktion und Vertrieb: Zwischenzeit e.V., 2019

Alle weiteren Infos gibt es hier: https://filme.kinofreund.com/f/caraba

Ansprechpartner

Joshua Conens (Produzent)

Joshua Conens (Produzent)

Zwischenzeit e.V.
Niemetzstr. 15
12055 Berlin

0049 (0) 178 – 6945407