oya: Ein Potpourri aus Szenen, Gesprächen und Reflexionen
14. Juli 2017 Joshua

oya: Ein Potpourri aus Szenen, Gesprächen und Reflexionen

Ein umfangreicher Beitrag, unter anderem mit einem Interview mit dem Produzenten Joshua Conens und dem Drehbuchautoren Andreas Laudert:

“Inhaltlich stellt sich uns die Frage, wie wir eigentlich leben wollen. […] Mir scheint, dass die Aufhebung der Schulpflicht eines der letzten gesellschaftlichen Tabus ist. An diesem Tabu wird auch deutlich, was für Menschenbilder wir haben und wie wir Gesellschaft verstehen. Zum Beispiel wird oft gesagt, die Schule schaffe Chancengleichheit – dabei trägt Schule massiv dazu bei, dass überhaupt soziale Schichten entstehen.”

Mehr dazu: http://www.oya-online.de/article/read/2764.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.